Elternbrief / Information

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Ein Informationsschreiben bzw. einen Elternbrief zur weiteren Planung in den nächsten Wochen finden Sie hier. Kinder der Klassen, die vom 3.6. bis 12.6. nur vier Unterrichtsstunden haben und die für diesen Zeitraum in der Notbetreuung angemeldet sind, gehen nach der 4. Stunde bis 12:50 Uhr in ihre Notbetreuungsgruppe. Eine gesonderte Regelung für die Hortkinder ist in Klärung.

Für unsere weitere Planung ist es wichtig zu erfahren, welche Kinder dauerhaft im „Home Office“ arbeiten, denn Schülerinnen und Schüler einer Risikogruppe sowie diejenigen, die mit Angehörigen von Risikogruppen in häuslicher Gemeinschaft leben, können weiterhin ausschließlich ins „Home Office“ gehen.  Bitte teilen Sie der Klassenleitung Ihres Kindes zügig per Mail mit, wenn diese Regelung auf ihre Familie zutrifft. Falls erforderlich, behalten wir uns vor, bei Bedarf eine ärztliche Bescheinigung einzufordern.

Wir bekommen derzeit viele Einzelanfragen zur Einschulung, zum Ganztag etc.

Zum Ganztag im kommenden Schuljahr können wir zurzeit keine Aussage treffen. Die Genehmigung für den Ganztag an der Grundschule Uesen liegt noch nicht vor und so können wir auch keine Verträge etc. abschließen. Dies ist auch für uns sehr misslich und der Coronasituation geschuldet. An den Ganztagsschulen in Niedersachsen fallen die Ganztagsangebote ersatzlos aus. Derzeit wird auch kein Essensangebot in den Schulen vorgehalten – die Mensen bleiben geschlossen. Wie sich diese Situation auch nach den Ferien weiterentwickelt, können wir derzeit nicht absehen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir keine weitere Aussage dazu treffen können, aber ohne Genehmigung ist nichts anderes möglich.

Die Einschulung im kommenden Schuljahr würde am 29.08.20 stattfinden, wenn wir bis dahin schon größere Veranstaltungen durchführen können. Da dieses Thema alle Schulen in Niedersachsen betrifft, können wir auch hier noch keine konkrete Aussage zur Planung treffen bis das Kultusministerium uns dazu Vorgaben macht. Den Brief, den wir in dieser Woche an die Kitas bzw. künftigen Erstklässler schicken finden sie hier.

Ich versuche Sie in den kommenden Wochen weiter auf dem aktuellen Stand zu halten.

Mit freundlichen Grüßen

Nils Reineke